Erstmals Landesmeisterschaften im Cross-Duathlon in den Rauener Bergen bei Fürstenwalde >
< Einladung zum BTB Verbandstag
07.02.2015 10:11 Alter: 3 yrs

Schorfheide-Triathlon sucht erstmals Berlin-Brandenburger Landesmeister im Cross-Triathlon


Schorfheide Triathlon

Schorfheide Triathlon

Ein Novum für Brandenburg und die Hauptstadt: erstmals in der Geschichte der beiden Triathlonverbände wird es  eine Landesmeisterschaft im Cross-Triathlon geben. Im Rahmen des Schorfheide-Triathlons kann man sich als Erster in der Landesmeisterliste verewigen.

Nur 80km von Berlin entfernt findet dieses einmalige Triathlonfest am 12.7.2015 in der schönen Uckermark statt. Am Rande des Biosphärenreservats Schorfheide-Chorin und in unmittelbar Nähe zum Weltnaturerbe-Teilgebiet Buchenwald Grumsin werden die sportbegeisterten Veranstalter dann insgesamt zum 4. Mal Cross-Triathlon erlebbar machen. Zentrum des Triathlons ist die Wechselzone im Strandbad am Wolletzsee.

Die letztjährige Veranstaltung war die Bewährungsprobe und der Schorfheide-Triathlon wurde als “würdig und herausfordernd für eine Landesmeisterschaft” befunden. 

Die gemeinsame Landesmeisterschaft wird über die olympische Distanz ausgetragen. Geschwommen wird dann im klaren Wasser des Wolletzsees. Nach den ersten 750 Metern gibt es einen kurzen Landgang an den Zuschauern vorbei und es geht auf die zweite Runde.

Danach wartet ein MTB-Kurs auf die Teilnehmer, der es in sich hat. Die Runde ist 6 mal zu durchfahren. Hierdurch erhalten Fans und Zuschauer die Möglichkeit, die Triathleten immer wieder anzufeuern, welche auf jeder Runde auch durch das Strandbad und damit das Zentrum des Triathlons geleitet werden. Das wird auch nötig sein auf dem konditionell und fahrtechnisch anspruchsvollen Kurs. Danach denkt keiner mehr, dass Brandenburg ein flaches Bundesland ist.

Auf einem sandigen, hügligen und teilweise schmalen Singletrail geht es dann auch mit Blick auf den Wolletzsee auf die 3 Laufrunden. Auch diese führen über das Strandbad, so dass sich hier die Teilnehmer nochmal die Anfeuerungsrufe der Zuschauer abholen können.

Ein Teilnehmer im Ziel angekommen: “Für mich einer der härtesten Triathlon’s in Brandenburg, aber bis jetzt auch der schönste. Während der Papa sich quält, kann der Rest der Familie einen schönen Tag im Strandbad verbringen.”

Der Schorfheide-Triahtlon versteht sich als Angebot an die ganze Familie und vorallem auch an Einsteiger. So kann alternativ über die Volksdistanz und eine Einsteigerdistanz gestartet werden, jeweils auch als Staffel. Dem Veranstalter liegen besonders die Kinder am Herzen und deswegen gibt es hier drei verschiedene Distanzen bis zum Minitriathlon.

In 2015 gehen auch zum ersten Mal Quadrathleten an den Start. Nach dem Radfahren vor dem Laufen werden die Teilnehmer hier 4km paddeln. Es wird damit den ersten Cross-Quadrathlon Deutschlands geben. Damit dieser schon bei seiner Premiere ein voller Erfolg werden kann, wird das Schorfheide-Triathlon-Team von Thoralf Berg beraten, welcher bereits 5 x Weltmeister über die Ultra- und Langdistanz war. Und er wird sich diese Premiere nicht entgehen lassen und steigt in das Training für den 12.07.2015 ein. Am Renntag wird er dann an der Startlinie stehen.

Informationen und Anmeldung unter: www.schorfheide-triathlon.de

Text und Bild: Frederik Bewer