Einladung zum BTB Verbandstag >
< Laura Lindemann und Ron Schmidt gewinnen Wahl der Besten 2014
12.01.2015 17:16 Alter: 3 yrs

(Rot) Fuchsjagd - starker Wettkampfauftritt in Sachen Anhalt


Jagdstart

Vorn: Marie Horn, Annika Müller

Das sich das Wintertraining im Bereich Schnelligkeit, Technik, Athletik und Grundlagenausdauer lohnt, zeigten 11 Athleten des Team Brandenburg beim Swim & Run in Halle am 11.01.2015. Vorausgegangen war ein gemeinsames Trainingswochenende der Triathlon Landesauswahl in Potsdam.

Zuerst wurde geschwommen: 400 bzw. 800 Freistil, für die Meisten in persönlicher Bestzeit. Herausragende Leistungen von Marie Horn, Triathlon Potsdam (5:00 Min.), Annika Müller, TSV Cottbus (5:01 Min.) über 400 m Freistil und Moritz Horn, Triathlon Potsdam (9:58 Min.) über die 800m. Eine pefekte Ausgangslage für den darauffolgenden Lauf über 2,5 oder 5 km. 

Jeweils eine Stunde später war Jagdstart bei heftigen, eisigen Wind. Der schnellste  Schwimmer rannte zuerst los, dieser wird von den Folgenden "gejagt". Marie lief in 8:34 Min. die schnellste Zeit bei den Mädchen der AK Jugend B und erreichte damit am Ende  auch Gesamtplatz 1. Erik Modlich, für Neptun 09 Finsterwalde startend, siegte bei den Jungen. Er schwamm die 400m in 5:22 Min. und lief in 8:12 Min die schnellste Zeit in diesem Rennen. Auch die folgenden 4 Platzierungen gingen allesamt nach Brandenburg!

Im Hauptlauf erreichte über 5km Moritz Horn einen klaren Start - Ziel Sieg. In 16:41 Min gewann er mit hervorragender Laufzeit deutlich auf dieser Distanz und in der AK Jugend A.

Herzlichen Glückwunsch und weiter so.

Ergebnisse