1. Templiner Volkstriathlon >
< Verbände der Deutschen Triathlon Union und IRONMAN Germany vereinbaren Zusammenarbeit
30.05.2014 22:29 Alter: 3 yrs

München- zweite Station des Deutschland Cup`s 2014


Am morgigen Samstag, den 31.05.2014 geht es für unseren brandenburger Nachwuchs wieder um Medaillen, Punkte und Plätze. Am Start sind die besten Athleten (Jahrgänge 1998- 1996) des Bundesstützpunktes. 

Angeführt von den bereits für die Europa- Meisterschaft in Kitzbühel qualifizierten Kristin Ranwig, Laura Lindemann und Lasse Lührs ! "Es wird ein starkes Team am Start stehen. Nach den guten Resultaten der Rennen vor 14 Tagen, mit der tollen Bilanz von drei Siegen sind wir sehr optimistisch" so der Cheftrainer des BTB. Los geht`s um 15Uhr. Wer live dabei sein möchte, schaut einfach hier https://twitter.com/NBSPTriathlon

Eine besondere Bedeutung dürfte der Sonntag haben. Hier geht es für das Team Brandenburg um die Titelverteidigung! Am Start der Staffelentscheidung, dem Team- Relay stehen mit Kristin Ranwig und Stefan Konrad zwei Sportler aus der siegreichen Mannschaft von 2012. Es gilt für zwei Frauen und Männer nacheinander jeweils 300m Schwimmen, 5km Rad und 1,1km Lauf zu absolvieren. Am Start stehen so viel Teams wie noch nie, 22 Staffeln kämpfen um den Deutschen Meistertitel 2014. Mit dabei auch zwei konkurrenzfähige Teams für Brandenburg. Das Ziel ist klar, der Titel soll das bereits dritte Mal nach Brandenburg! Mehr dann am Samstag an gleicher Stelle.

Wir wünschen Euch ganz viel Kraft und Erfolg!