Neue Broschüre bringt Triathlon in den Schulsport >
< Jahresauftakt für Läufer und Mehrkämpfer in der Sängerstadt
03.03.2018 10:54 Alter: 78 days

2. Deutsch-Polnischer Cross-Duathlon in Drzonkow


Auch in diesem Jahr - am 26. Mai - wird im Wojewodschafts-Sport- und Erholungszentrum „WOSIR“ in Drzonkow nahe Zielona Gora der Deutsch-Polnische Cross-Duathlon ausgetragen. Es werden wieder zwei verschiedene Strecken angeboten, die in dem angrenzenden schönen Waldgelände auf Wegen ohne größere Höhenunterschiede zu absolvieren sind. Start und Ziel befinden sich im WOSIR-Gelände.

Die brandenburger Du- und Triathleten sind wie im Vorjahr wieder herzlich zu dieser schönen und mit viel Professionalität organisierten Veranstaltung eingeladen.

Koordiniert wird das Ganze durch den Triathlonverein Fürstenwalde, dem Kooperationpartner des WOSIR im Rahmen des "Europäischen Fonds für regionale Entwicklung".

Für bis zu 20 Sportlerinnen und Sportler übernimmt das WOSIR die Startgebühren, sowie die Unterbringung vor Ort (Übernachtung von Freitag auf Samstag) und die Verpflegung. Die Teilnehmer können sich für eine der beiden Strecken entscheiden.

Die TVF-ler hoffen natürlich wieder auf eine möglichst rege Beteiligung, damit wir gemeinsam das starke Ergebnis vom Vorjahr, wo die Brandenburger mehrere vordere Plätze belegen konnten möglichst wiederholen oder toppen können! Alle Interessenten sollten sich baldmöglichst über info@tv-fuerstenwalde.org oder 0151/67207353 beim Triathlonverein Fürstenwalde melden.

Die Anmeldung zum Wettkampf erfolgt dann über den TVF.

Text/Bilder: Helke Wannewitz