Das Neueste aus der Welt des Triathlon in Brandenburg

06.09.2016 H. Lange, 2. v. r.

Herbert Lange, SV Stahl Hennigsdorf - AK 70 Europameister über die Mitteldistanz

Mehr als 1800 Teilnehmer aus 32 Ländern, eine traumhafte Alpen-Kulisse, ein anspruchsvoller Radkurs durchs Gebirge „Wilder Kaiser“, viele begeisterte Zuschauer an der Strecke, Topstars aus aller Welt – Dies sind nur ein paar...[mehr]


03.09.2016 Zieleinlauf vor dem Schloss

Premiere beim Schlosstriathlon Kossenblatt

In den letzten 4 Jahren sind in unserem Land mehrere neue Triathlonwettkämpfe entstanden: Liepnitzsee, Templin, Schorfheide und nun der Schlosstriathlon in Kossenblatt bei Beskow. Unterstützt vom erfahrenen Verein TV Fürstenwalde...[mehr]


26.08.2016

Helenesee Triathlon

Einen Start-Ziel-Sieg feierte Markus Thomschke (OSSV Kamenz) beim 32. Helenesee-Triathlon. Der Profi-Sportler benötigte für die olympische Distanz (1,6 km Schwimmen, 37 km Rad, 10 km Lauf) 1:48:26 Stunden. Seine erste Teilnahme...[mehr]


20.08.2016

„Leider hat das Rennen nicht so geklappt, wie wir es erhofft hatten“

Statt der erhofften Top-Platzierungen standen für Laura Lindemann (Potsdam) und Anne Haug (Saarbrücken) beim olympischen Triathlon in Rio de Janeiro nach 1500 Schwimmmetern, 40 Kilometern Radfahren und zehn Kilometern Laufen die...[mehr]


19.08.2016

Großartiges Finale des Sommercamps mit Premiere Braunsdorfer Cross-Triathlon

Mit einem stimmungsvollen Wettkampf im Cross-Triathlon über insgesamt 3 verschiedene Distanzen wurde am Samstag in Braunsdorf das TVF-Sommercamp 2016 beendet. An diesem Trainingscamp, das der Triathlonverein Fürstenwalde 1990...[mehr]


27.07.2016

MTB-Rennen von Alt Golm

Liebe Freunde des Mountainbike-Sports,bald ist es wieder so weit, dass wir, die Organisatoren und Helfer vom Triathlonverein Fürstenwalde, das traditionelle Nacht-MTB-Rennen von Alt Golm starten!Der Termin ist der 3. September –...[mehr]


25.07.2016

DM Cross-Triathlon in Zeulenroda

Deutsche-Meister-Titel für Helke Wannewitz, AK 65, TV Fürstenwalde und Herbert Lange, AK 70, SV Stahl Hennigsdorf[mehr]